Über 100 Millionen in Neu-Ulm

Wir wurden termingerecht mit der Herstellung und Montage der Möbel für das Studentenheim mit 151 Zimmern in der deutschen Stadt Neu-Ulm fertig.

Die Schwierigkeit veruraschte uns nicht die Komplexität der Möbel, sondern der Druck die Qualitätsarbeit innerhalb so kurzer Zeit auszuführen.

Infolge nicht geplanter Verzögerung unseres Lieferanten mussten die Arbeiten in Eiltempo erfolgen und ohne die harte und hingebungsvolle Arbeit unserer Mitarbeiter hätten wir dies nicht bewältigen können. Alle waren sich der Wichtigkeit und strategischer Bedeutung dieser Arbeit bewusst. Dies half aber der Gruppe immer den Totpunkt zu überwinden.

Dieser Auftrag war der erste in der Geschichte unserer Firma, der die 100 Millionen Forint –Grenze überstieg. Mit diesem Referenz konnte unsere Firme eine Stufe vorankommen.